Über Teaballs

VORTEILE VON TEABALLS

Über das Produkt

Was sind Teaballs überhaupt?

Teaballs sind in Tablettenform gepresste Pflanzenextrakte. Die Extrakt-Presslinge kann man in heissen- und kaltem Wasser auflösen, wobei sie ein Tee-ähnliches Getränk ergeben. Eine hauchdünne, mineralische Schutzschicht verhindert das Verkleben der Teaballs. Im Gegenzug zu löslichem Tee (Instanttee), enthalten Teaballs keinerlei Zusatzstoffe wie z. B. Süssstoffe oder Geschmacksverstärker.

So entstehen die Teaballs:

Der Herstellungsprozess beginnt zunächst mit der Pflanze, aus der die Extrakte gewonnen werden sollen. Ausschließlich ausgewählte Blätter der Pflanze kommen dann in ein schonendes Dampf-Extraktionsverfahren, bei dem alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Das Pulver wird dann verarbeitet und in die typische Tablettenform gepresst. Danach folgt die Veredlung und die Qualitätskontrolle, bei dem die Teaballs entstaubt und auf Größe, Gewicht und Löslichkeit geprüft werden.

1. Die Pflanze

Für unsere Teaballs nutzen wir nur ausgewählte Teeblätter.

2. Extraktion

Dampfextraktion der Blätter. Wichtige Inhaltsstoffe bleiben hierbei erhalten.

3. Pulverextrakt

Die Essenz der Pflanze wird zu Pulver verarbeitet.

4. Verdichten

Das Pulver wird in die Teaballs-Form gepresst.

5. Veredelung und Qualitätssicherung

Entstauben, Überprüfung der Löslichkeit, Grösse und des Gewichts.

6. Fertigstellung

Spender abfüllen, bekleben und zu Euch senden!

Inhaltsstoffe

100ml Tee * enthalten im Durchschnitt:

Brennwert …………………………………….1,3kJ (<1kcal)

Fett ………………………………………………………… .. <0,1g

– davon Gesamtfettsäuren ……………………… <0,1g

Kohlenhydrate ………………………………………. <0.1g

– davon Zucker …………………………………… .. <0,1g

Ballaststoffe …………………………………………… <0,1g

Eiweiss …………………………………………………… .. <0,1g

Salz ………………………………………………………… .0.001g

* bei der Zubereitung mit vier Teaballs mit 200 ml Wasser (= 1 Tasse

Wusstest du das?

Unsere Teaballs werden in den Werkstätten des Behinderten Werk Main Kinzig e.V. (BWMK) abgefüllt!